© 2020 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Freitag, 7. August 2020
201920202021
JuniJuliAugust
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
19. Juli 2020 - 16. August 2020
Als die Sonne vom Himmel fiel
Humanität in der Bildenden Kunst?
Hiroshima 75 Jahre danach…
Zeichnungen

Wie reagieren KünstlerInnen auf Hiroshima? Was haben sie 75 Jahre nach dem Atombombenabwurf auf die japanische Stadt dazu zu sagen? Das deutsch-japanische Paar Chieko Fumikura und Frank Fuhrmann zeigt aus diesem Anlaß eine großformatige Kalligraphie. Wolfgang A. Pionteks Thema sind abstürzende Käfer, die für ihn für die Kreatur stehen. Dazwischen tut sich in graphischen Arbeiten von Kerstin Henschel, Janos Nadasdy, Ulrike Schoeller, Jörg Hufschmidt, Anne Nissen und Anton Riebe ein breites Spektrum der künstlerischen Auseinandersetzung auf.

Künstlerin aus dem atelier:bettfedernfabrik:
Kerstin Henschel

Veranstaltungsort:
Eisfabrik e. V.
Weisse Halle
Seilerstr. 15 F
30171 Hannover

Öffnungszeiten:
Do-Sa 15-18 Uhr
So 14-18 Uhr
Sonntag, 12. Juli 2020
15:00 - atelier:performance #28 - Dagmar I. Glausnitzer-Smith - 1:1
Dagmar I. Glausnitzer-Smith trifft auf Syllke Wittig

ACHTUNG: Auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie wird diese Performance mit nur einer einzigen Performance-Zeug*in umgesetzt. Die Dokumentation der Performance obliegt der anwesenden Zeug*in in ihrer ganz eigenen Art und Weise und wird im Anschluss auf dem Projekt atelierperformance.blogspot.com veröffentlicht werden.

Die Landkarte in der Zerreißprobe

Die Landkarte hat ihre eigene Grammatik und Bildsprache. Fraglich ist die Position des Landkarten Zeichners, der im Anspruch sich als allumfassend und gottgleich fühlen muss und er sich vielen Unterstellungen unterordnen muß.

Veranstaltungsort: Studio: Ilka Theurich - project space
21. Juni 2020 - 26. Juli 2020
Jahresausstellung Kunst Aktuell
im Kunstverein Rosenheim


Die Ausstellung ist eine der umfangreichsten und bedeutendsten Übersichtsschauen zeitgenössischer Kunst in Bayern mit insgesamt 115 Werken aus Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Collage, Fotografie, Objekt, Skulptur, Installation und Videokunst.

Gezeigt werden sowohl regionale als auch zahlreiche überregionale Künstlerinnen und Künstler – etablierte künstlerische Positionen ebenso wie junge, qualifizierte Neuentdeckungen.

Teilnehmer aus dem atelier:bettfedernfabrik ist Bernhard Kock

Kunstverein Rosenheim
Klepperstraße 19
83026 Rosenheim

Öffnungszeiten:
DO, FR, SA 14-17.30 Uhr
SO 11-17.30 Uhr