© 2021 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Montag, 10. Mai 2021
202020212022
AprilMaiJuni
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Samstag, 30. Mai 2020
15:00 - atelier:performance #27 - Sigtryggur Berg Sigmarsson

Sigtryggur Berg Sigmarsson trifft auf Johannes Lothar Schröder

ACHTUNG: Auf Grund der anhaltenden Corona Pandemie wird diese Performance mit nur einer einzigen Performance-Zeug*in umgesetzt. Die Dokumentation der Performance obliegt der anwesenden Zeug*in in ihrer ganz eigenen Art und Weise.

Sigtryggur Berg Sigmarsson ist ein Bildender Künstler, Klang- und Performancekünstler, der 1977 in Akureyri, Island, geboren wurde. Er studierte 1997 bis 1998 Sonologie am Royal Conservatory Den Haag, Holland, und erhielt 2004 einen MFA an der Fachhochschule Hannover. Sigmarsson stellt seine Gemälde und Zeichnungen international aus, ist aber wahrscheinlich am bekanntesten für seine energiegeladenen Auftritte an einer Vielzahl von Orten. Sein Ansatz ist der des zitternden Künstlers, der sich bemüht, aus einem kreativen Impuls heraus Sinn und eine Richtung zu entwickeln.
Unabhängig vom Medium wird in seinem gesamten Werk ständig nach Ordnung und Chaos gesucht. Mit seiner Serie von Zeichnungen verzerrt Sigmarsson das normale Alltagsleben, indem er Alltagsgegenstände auf abstrakte Weise zeichnet. Seit einiger Zeit veröffentlicht er Soloaufnahmen mit Alben auf Trente Oiseaux, ERS, Helen Scarsdale, Fire Inc., Hanson Records, Bawag Contemporary Vienna, Korm Plastics, Bottrop Boy, Ultra Eczema und De Player.

Veranstaltungsort: Studio: Ilka Theurich - project space