© 2020 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Donnerstag, 28. Mai 2020
201720182019
OktoberNovemberDezember
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Freitag, 15. November 2019
19:00 - Vernissage: Rugendas / das neue Troja
Rugendas / das neue Troja. Ein Kritischer und nachdenklicher Dialog über den deutschen Künstler Johan Mauritz Rugendas (Bayern 1802-1858), der zwischen 1821 und 1845 durch Südamerika reiste und in seinen Arbeiten - wie auch andere Zeichner, Aquarellisten und reisende Maler - die neue Welt dokumentierte und interpretierte. Ein unaufhaltsam eurozentrischer Look.

Das Bindeglied zur zeitgenössischen Kunst wird das Werk der deutschen Künstlerinnen Maria Fieseler-Roschat, Ilka Theurich, Yasemin Yilmaz, Christiane Oppermann und Pepa Salas Vilar sein, die ihre Sicht auf Rugendas 'Werk unter besonderer Berücksichtigung des anderen thematisieren. Der Fremde, und die möglichen narrativen Konstruktionen um Anderssein, Wertschätzungsurteile und Respekt für Vielfalt. Kuratiert von: Rosana Carrete, Carolina Porley

Museum:
Cabildo Historisches Museum
Montevideo, Uruguay