© 2022 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Samstag, 26. November 2022
201620172018
JanuarFebruarMärz
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Samstag, 20. Februar 2021
15.00 - atelier:performance #32 - Toni Ehrhardt (DE)
Um sich den zukünftigen Widrigkeiten der sich veränderten Lebensbedingungen anzupassen wird der Mensch verstärkt Wege suchen, seinen Körper zu erweitern, um neue Lebensweisen zu erlernen. Unseren physischen Körper als eine determinierte Form zu betrachten wäre daher, so offensichtlich das auch scheint, zu kurz gedacht. Sich mit externen Entitäten zu verbinden und generationsübergreifende symbiotische Verwandtschaften mit anderen Lebewesen zu führen, könnte zur Normalität werden. Aber nicht nur unsere eigenen technischen Erfindungen, sondern unterschiedlichste externe Naturen könnten uns, genauso wie sie uns Grenzen, auch neue Wege aufzeigen. Spekulative bodyadds fabulieren und damit gewonnene Bewegungsformen erfahren beschreibt die Live Action „addition“.

In meinen zeitdiagnostischen Arbeiten untersuche ich Entgrenzungs- und Wiederannäherungsprozesse des Menschen mit seiner umgebenden Natur. Mein eigener Körper steht dabei als biologischer Organismus, als Überbleibsel aus vorzivilisatorischen Zusammenhängen, sowie als Prägedruck gesellschaftlicher Sozialisationsprozesse. Indem mein Körper zum Teil der Materialauswahl meiner bildhauerischen Tätigkeit wird, bewegen sich meine Werke zwischen Skulptur und Performance Art.

Veranstaltungsort: Studio: Ilka Theurich - prject space
Eintritt ist frei!
1. Dezember 2016 - 5. März 2017
Espacio de Arte Contemporáneo
(Contemporary Art Space)

Arenal Grande 1930
C.P. 11800
Montevideo - Uruguay

www.eac.gub.uy

- - - -

Teilnehmende Künstlerinnen aus dem atelier:bettfedernfabrik sind - Maria Fieseler-Roschat, Anja Steckling und Ilka Theurich.

- - - -