© 2019 atelier bettfedernfabrik  |  erstellt mit easyCMS 

Heute, Montag, 14. Oktober 2019
201820192020
SeptemberOktoberNovember
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
11. Oktober 2018 - 14. Oktober 2018
Die Kunst der Begegnung *7
Unter dem Titel „Kunst der anagrammatischen Begegnung“ begegnen sich Künstler*innen aus Thailand, Taiwan, Japan, der Schweiz und Deutschland mit dem Ziel, ihre Methoden, Modelle und künstlerische Strategien im Bereich der Performance-Kunst zur Anschauung zu bringen und sich untereinander und mit dem Publikum auszutauschen.

Veranstalter:
ART IG e.V. (Christiane Oppermann) in Kooperation mit Studio Ilka Theurich

Zu Gast im GoetheExil und an diversen anderen Orten im öffentlichen Stadtraum.

Künstler*innen:

Maruyama Tokio JAPAN
Liping Ting TAIWAN
Yeh Tzu-Chi TAIWAN
Chakkrit Chimnok, THAILAND
Pattree Chimnok, THAILAND
Jeremy Hiah SINGAPUR
Watan Wuma, TAIWAN
Anja Ibsch, Berlin
Beate Linne, Goslar
Boris Nieslony, Köln
Thomas Reul, Köln
Christiane Obermayr, Köln
Christiane Oppermann, Hannover
Carlotta Oppermann, Braunschweig
Ilka Theurich, Hannover

VERANSTALTUNGSPLAN:

Die Kunst der Begegnung - Auftaktveranstaltung
Donnerstag, 11.10.2018
Start: 19:30

Studio : Ilka Theurich
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Eintritt frei!

- - - -

Die Kunst der Begegnung - Solo Performances
Freitag, 12.10.2018
Start: 19:30

anschließend Austausch und Gespräche
(Getränke und kl. Imbiss vor Ort)

Goethe Exil
Goetheplatz 3A
30169 Hannover

Zugang: barrierefrei
U-Bahn: Goetheplatz / Linie 10, 17
Bus: Goetheplatz / Bus 700

Eintritt frei!

- - - -

Die Kunst der Begegnung - Stadtwanderung
Solo-, Duo, Gruppen & Open Source Performances im öffentlichen Stadtraum
Samstag, 13.10.2018
Start: 14:00 -16:30

Treffpunkt vor dem Opernhaus // mit anschließemder Stadtwanderung durch die Innenstadt von Hannover

Eintritt frei!

- - - -

Die Kunst der Begegnung - Solo Performances
Samstag, 13.10.2018
Start: 19:30

anschließend Austausch und Gespräche
(Getränke und kl. Imbiss vor Ort)

Goethe Exil
Goetheplatz 3A
30169 Hannover

Zugang: barrierefrei
U-Bahn: Goetheplatz / Linie 10, 17
Bus: Goetheplatz / Bus 700

Eintritt frei!

- - - -

Die Kunst der Begegnung - Abschlussveranstaltung
Sonntag, 14.10.2018

12 Uhr Brunch & Begegnung

13 Uhr „The Art of Encountering - Kunst der Begegnung“, Vortrag und Gespräch mit Boris Nieslony im Anschluss Künstlergespräche, Austausch und Reflexion des Projektgeschehens in Hannover (in englischer Sprache!)

ART IG e.V.
Ratswiese 18
30453 Hannover

Zugang: barrierefrei
U-Bahn: Harenberger Straße / Linie 10

Eintritt: 8 Euro, ermäßigt 5 Euro (Brunch incl.)
Anmeldung: artig.hannover@freenet.de